Nummer 32 ist fertig

Die Interessengemeinschaft Landglas will bis zum ersten Advent eine größere Anzahl von Windlichtern gestalten.

Dabei bemühen wir uns jedes Windlicht individuell zu gestalten. Hier sehen sie unser Windlicht Nummer 32. Es ist für den Außenbereich vorgesehen und kann im Garten, der Veranda oder vor der Haustür aufgehängt werden. Nachdem wir die Probleme im Zusammenhang mit dem Schneiden der Flaschen geklärt hatten, mussten wir einen Klebstoff finden der die hohen Temperaturen im Flaschenhals aushält.
>> Wir haben es geschafft <<
Für dieses Windlicht haben wir blaue Achatsteine sowie klares getrommeltes Glas verwandt. Durch das Hinzufügen von Blättern konnten wir ein herbstliches Windlicht gestaltet. Unser Markenzeichen, das Schieferstück am Flaschenhals wurde gleichfalls mit einem blauen Achat veredelt.