Frühlingsbilder


Endlich kann man den Frühling nicht mehr übersehen. Nach den Frühblühern zeigen sich Blüten an den Obstbäumen und Sträuchern. Ein Osterspaziergang durch die erwachende Natur bietet eine Fülle an Inspirationen und auch an Material für die kreative Gestaltung.

Ein Schnappschuss mit dem Handy, eine Handvoll ausgewaschener Kies oder einige Stöcke können zur Gestaltung eines kleinen Kunstwerkes verwandt werden. Irgendwann vor vielen Jahren versuchten die Eltern oder Lehrer künstlerische Neigungen zu fördern. Nun ja, der Erfolg war mehr als bescheiden. Daher begann ich vor einigen Tagen mit dem experimentieren, wie man mit Pinsel und Farbe die Natur darstellen kann.

Die meisten neuen Erfahrungen sammelte ich während des Zeichnens mit Acrylfarben. Wie kann man Acryl verwenden, als ob es Aquarellfarben wären! Eine spannende Erfahrung. Die ersten Ergebnisse habe ich hier zusammengefasst. In diesen Bildern wurden Teile durch Naturmaterialien und Glasbruch gestaltet.